roter Buttermilchshake

Wer Sport treibt, braucht danach auch etwas erfrischendes und was ist erfrischender als frische Beeren und eisgekühlte Buttermilch mit ein bisschen Honig? Alles gut durch mixen und AAAAAAHHHHH!

Allen einen wunderTollen Sonntag!

10 Kommentare

  1. Darf man das auch trinken ohne vorher Sport zu machen? *wegrenn* hihi…

    Dir einen wunderschönen Sonntag… ich bin froh dass meine Posts der nächsten 2 Wochen schon fertig auf Halde liegen und ich jetz rausssssssssssssss kann aufn Trödel 🙂

    Love u
    R.
    (danke für deine immer seeeeeeeeeeeeeehr geduldigen Tipps)

  2. Ich habe noch niemals nicht Buttermilch getrunken, aber nachdem du dass hier so schmackhaft dargestellt hast, werd ich das mal probieren!
    Und Hurra – ich habe den Schweinehund gestern schon wieder besiegt. Mein „Trainingstagebuch“ findest du im FB bei meinen Notizen…. Das hilft mir auch, mich zu motvieren. 5 km, mehr schaff ich derzeit noch nicht, aber immerhin! Montag gibts die nächsten 5km und einen Shake, das hab ich mir vorgenommen!!!
    PS: Ein tolles Lied was du einspielst!!!
    LG
    Dani

  3. Lackaaaaaaaaa Schnecke.. deine Bilder sind wieder sooooo genial..
    und das Lied.. supiiiiiiiiiiiiiiii
    Knutscha meine Süsse..
    Ggggggggggggggggggggglg Susi

  4. Wir lieben Buttermilch und dein roter Buttermilchshake sieht einfach genial aus. Der wird auf jeden Fall nächste Woche nachgemacht. Liebe Nicole, vielen Dank für deinen wunderschönen Blog – einfach eine Bereicherung! Einen schönen sonnigen Sonntag wünscht dir Sandra

  5. huhu Süße,
    tolle Bilder, sieht superlecker aus und ja jetzt weiß ich auch warum du so schön bist!!! …die viele Buttermilch machts!!! ;-))!!
    Toller Song, ich liebe ihn!
    Dir einen total schönen Sonnen-Sonntag
    Ich drück dich herzlichst Tatjana

  6. LEEEEEEEECKER !!! Ich mag Buttermilch 😉 Gerne nehme ich auch einfach nur TK Beeren oder TK Himbeeren, mit etwas Buttermilch oder Naturjoghourt im Mixer gecrasht wird ein wunderbar leckerer Smoothie daraus!!! Wunderschönen Sonntag liebe Nicole!!! Monika

  7. Das hört sich lecker an! Aber ein bißchen ein schlechtes Gewissen hab ich, ich bin schon 3 Wochen nicht mehr gelaufen :-(! Aber das soll sich nächste Woche wieder ändern :-)!
    Viele liebe Grüße,
    Yvonne

  8. Schärie, wie gut, dass ich mir gestern noch ne Buttermilch gekauft habe – ich bin dann mal in der Küche…
    Küsse!!!

Kommentare sind geschlossen.