schau mir in die Augen…

Ich kann es nicht leugnen, ich trage Brille und ich gestehe ich trage sie gerne! Seit meinem 10ten Lebensjahr bin ich eine Brillenschlange, damals hab ich sie öfter zu Hause auf dem Schreibtisch liegen lassen und in der Pubertät öfter zu Linsen gegriffen. Dass, das nicht gesund ist hab ich dann am eigenen Leib zu spüren bekommen… Heutzutage trage ich die Linsen nur noch beim Schwimmen oder beim Sport, ansonsten ist mein MUST HAVE meine Brille(n)! Und damit meine kurzsichtigen Augen hinter den Gläsern nicht wie Schlitze aussehen hier ein paar Tipps:
Augenbrauen:
Das Brillengestell lenkt die Aufmerksamkeit unweigerlich auf die Brauen und wenn diese dann falsch gezupft oder wie bei mir Blondchen kaum vorhanden sind, dann hilft nur ein guter Augenbrauenstift (Nr.7 Artdeco) oder Brauenpuder in der PASSENDEN Farbe. Schwarze Balken bei Blonden geht gar nicht, es sei denn Frida Kahlo ist Euer Idol.
Unter die Brauen kommt dann noch ein Highlighter damit die Augen frisch und ausgeschlafen wirken, und BITTE kein Glitzer o.ä. bei mir bewährt sich seit Jahren der high BROW, eine absolute Wunderwaffe.
Kleiner wirkende Augen:
Ich bin stark kurzsichtig und darum wirken meine Augen durch die Brille etwas kleiner, um das auszugleichen trage ich fast immer einen Concealer und Eyeshadow in Brauntönen ohne irgendeinen Glimmer-Schnickschnack. Einfach im äußeren Augenwinkel auftragen und in die Lidfalte und leicht unter dem Auge verblenden. Noch mindestens drei Lagen Mascara und trés chique! Ein exakter Eyeliner-Strich, bei dickerem Brillenrahmen darf auch dieser etwas dicker ausfallen, und auch das Abend Make Up ist geritzt.
Übrigens ohne meine Wimpernzange brauche ich gar nicht erst mit dem Aufbrezeln anfangen, denn was gibt es schlimmeres als fadengerade Wimpern die an den Gläsern schubbern, da muss doch Schwung rein!
Das ganze dauert vielleicht 5 Minuten und ihr seht perfekt gestylt aus, also Daumen hoch für die Brillenschlangen!

13 Kommentare

  1. Liebe Nicole,

    schööön das du zu Deiner Brille stehst!! Das finde ich toll. Denn ich bin Augenoptikerin und es gibt immer noch viel zu viele Leute die lieber halb blind in der Gegend rum laufen weil sie sich zu fein für eine Brille sind.Deine Schmink Tipps sind Klasse 🙂
    Ganz liebe Grüße Saskia <3

  2. Liebe Nicole,

    so von Brillenträgerin zu Brillenträgerin….Recht haste !!!

    Also Augenmakeup muss sein, genau wie du sagst, Augenbrauen natürlich auch…
    So mach ich` s auch und ich trage Brillne seit ich 4 Jahre alt bin ( o.k. diese Modelle waren gewöhnungsbedürftig , aber ich hab sir immer gerne getragen…)

    Dir eine wundervoll sonnige Woche,
    liebe Grüße,
    Sanne

  3. Liebe Nicole,
    ich finde deinen Schminktipp für Brillenschlangen *fg* super und er hilft mir persönlich enorm weiter – gehöre auch zu der Fraktion (ebenfalls kurzsichtig) und handhabe es mit Linsen ebenso wie Du ;o) Zuhause trage ich meine Brille nie, da kenne ich ja alles *lach*. Nein, für mich ist die Brille leider auch nach 16 Jahren noch nicht mein MUST HAVE, vielleicht weil ich bis heute noch nicht die wirklich perfekte gefunden habe.

    Vielen lieben Dank und Dir einen wunderschönen Tag mit viel Sonnenschein,

    Liane

  4. Anonymous

    Liebe Nicole,

    ich finde Brille toll, habe auch eine und trage sie richtig gerne!!
    Den Tipp mit dem „high Brow“ werde ich mir notieren und mir den mal zulegen!

    FALLS Du mal wieder überlegst ein „How to – Tutorial“ zu machen 🙂 …: Ich fände es super, wenn Du zeigen würdest, wie man diese „tape strips“ einsetzt. Das gefällt mir bei Deinen Bildern immer so gut. Zwar habe ich auch schon welche aus dem Netz geladen, checke es aber überhaupt nicht, wie man diese „anbringt“. Jetzt bau ich auf Dich :-)!

    Aber auch wenn’s nicht das Thema wird…. Ich finde Dich und Deinen Blog einfach klasse und freu mich jeden Tag über Deine Einträge/Inspirationen/Rezepte/Tipps/Übungen…!
    Allerliebste Grüße

    Sandra

  5. Hi 🙂 ich habe seit Dez. 2009 eine Brille und kann mich bis heute manchmal nicht damit so recht anfreunden. Ich brauch sie eigentlich nur zum Autofahren ( habe Minus 1,00 und 1,50 ). Ich trage ab und an mal Monatslinsen, gerade wenn ich ausgehe, mich schminke, da ich finde, durch die Brille kommt das Make Up nicht zur Geltung. Vielleicht sollte ich deinen Rat mal beherzigen und ausprobieren. Schönen Blog hast Du, verfolge dich ja schon ne Weile. Wie stellst Du denn die laufende Musik auf deinen Blog ? Is ja genial 😉 Dir eine sonnige Woche. Liebe Grüße

  6. Ich finde, dass eine Brille das Gesicht noch untermalt. Bei Männern mag ich sie auch gerne! Aber sie müssen zum Typ passen. Oh Wimpernzange, da sagtst Du was, wollte ich mir schon seit geraumer Zeit kaufen. Guter Tipp! Deine Brille steht Dir super! GGLG, Monika

  7. ich musste wieder einmal schmunzeln.
    Und weißt du was? Ich wäre auch gern Brillenschlange 🙂 Ich möchte auch eine modische Brille als Accessoire haben!
    Und deine Tipps sind super…besonders High Brow… ich mag ja solche Tipps sehr gern, guck auch immer gern neue Schmink Tutorials auf youtube 🙂

  8. Anonymous

    ich trage meine Brille fast immer in meiner Handtasche mit mir. Iregndwie vergesse ich sie einfach- Auegnmakeup trage ich jeden Tag. Aber eigentlich aus so eher dezent wie du es beschreiben hast. Super Beitrag. Von welcher Firma ist der high Brow? – von benefit?

    Viele Grüße
    Susan

    PS: Deine Sport-Tips finde ich auch absolut super.

  9. Ich auch 5 Minuten, ich auch, ich auch. Wobei ich ja das Haus nienienie ohne Rouge verlasse und die Wimpernzange gibt es hier gar nicht, weil ich unglaublich lange & tolle Wimpern vom lieben Gott bekommen habe…ich liiiieeebe sie. Alles andere geht genauso wie bei Dir…und bloß keinen Glitzer..alles schön matt. Wir glänzen ja auch schon so, oder ??
    looof ju hanni 🙂
    Olga

  10. Anonymous

    Vielen Dank für die Auskunft über die Firma 🙂
    Danke das du dir die Mühe immer machst.

    Viele Grüße
    Susan

  11. Hallo, ich liebe es seit meiner Jugend eine Brille zu tragen, obwohl ich keine brauche. Mittlerweile habe ich mir -3,75 Dioptrien antrainiert und sehe damit sowohl nah wie fern sehr gut.
    Vielleicht ist das verrückt so etwas zu tun, ich mag es aber einfach gern.
    Babs

Kommentare sind geschlossen.