schnellste Pizza der Welt

Bevor bei meiner Familie ab Samstag der alljährliche Fress-Marathon startet, gibt es heute noch mal was GANZ schnelles und was GANZ gesundes. Vorweihnachtliches Fasten so zu sagen 🙂
Tortillia-Fladen mit saurer Sahne bestreichen, Gouda darüber streuen, ca. 10 Minuten bei 180°C überbacken. Mit Rucola, Tomaten und Parmaschinken belegen – FEDDISCH!

15 Kommentare

  1. Mensch, DAS ist eine super Idee!

    Wie gut, dass ich morgen nochmal einkaufen gehen muss – das kommt gleich auf den Zettel!

    Papagena

  2. hihi… aber ob das massenmörder-messer wirklich notwendig ist, für den tortilla-fladen?! *kicher*

    aber lecker aussehen tut’s auf alle fälle!!! *sabber*

    glg
    salma

  3. Zuckerpupperl eine geniale Idee und endlich mal was gesundes zwischendrin!
    Ich wünsch dir alles Liebe herzlichst Tatjana

  4. Ohhh… Die mache ich auch immer!!! Vorallem finde ich, dass es viel besser als Pizza schmeckt!! 😀
    Liebe Grüße Ina

  5. Hallo Nicole!

    Bin nicht so die Köchin, aber ist die saure Sahne irgendwie gewürzt?

    Liebe Grüße
    Mara

  6. wieder mal sehr ansprechend und lecker präsentiert…dein blog ist für mich die entdeckung des jahres…herzliche weihnachtsgrüße colette

  7. Oh wie lecker!!!
    Das muss ich ganz ganz bald auch mal ausprobieren!!
    Mhhhhhh

    Ich wünsche Dir Frohe Weihnachten und schöne Feiertage liebe Nicole!!

    Ganz ganz liebe Grüße
    Ich drück Dich Saskia <3

  8. Lecker, ich bekomme HUNGER! Wo ist der Kühlschrank!!???
    LG Nana T.

  9. das sieht ja lecker aus.. probier ich heut gleich mal aus….
    Frohe Weihnachten aus der Holledau

Kommentare sind geschlossen.