shades of grey :: in my bedroom

Der Mälzer macht ja neuerdings auch in Farbe und das kann er ziemlich gut, ich bin jedenfalls ziemlich verknallt in meine neue graue Wand.
Und weil ich mich jetzt so pudelwohl im Schlafzimmer fühle UND meine Wohnung so winzig ist, dass man problemlos vom Bett aus auf den Fernseher im Wohnzimmer blicken kann, wird der GREYSday zukünftig im Schlafzimmer statt finden.
Bei Popcorn und Vino könnt ihr dann alle rum kommen und den Dereck anschmachten und im Anschluss machen wir noch ne Kissenschlacht…

shades of grey schlafzimmer

17 Kommentare

  1. Da würde ich auch gerne den ganzen Tag im Bett rumlümmeln, sieht wirklich toll aus! 🙂
    xo Zoe

  2. WUNDERSCHÖN! Als ehemalige Hornbachmitarbeiterin kann ich Dir übrigens sagen dass der Mälzer schön seit einigen Jahren Farbe mixt 😀 Warum auch immer. Lieber Grüße!

  3. Hui, das kann der Mälzer aber gut mit den Farben. Und schick gestrichen – mal eben so abends schnell, ne?!

    Und: ich persönlich find ja den Mini-Stern aufm Stern toll. Sind das nur kleine Holzspießchen mit Tape umwickelt? Sieht toll aus und könnt ich vielleicht sogar mit meinem Sohn basteln (für ihn aus Trinkröhrchen).

  4. Wunderbar! Ich hatte auch lange Jahre ne graue Küchenwand, und überlege seit einem weiteren Jahr, dies auch in der neuen Wohnung zu tun. Grey rules!***

  5. oh yes, das ist grooooßartigst liebe nicoletta! also timi kann auch farben rühren, ja?! das shade of grey an der wand ist wirklich toll…
    komme nächsten mittwoch gern zu dir und mr. dreamy gekuschelt 😉

    happy vize-freitag
    jules

  6. Schööööön sieht das aus! Hätte nicht gedacht, dass grau an der Wand so hübsch sein kann 🙂

    Viele liebe Grüße,
    Katja

  7. Ist das Graue Eminenz? Sieht auf jeden Fall super aus.
    Ich freu mich immer wie Keks, wenn jemand die Farbrezepte vom Mälzer auch so gerne mag wie ich. Ich habe schließlich 5 Monate im Praktikum an deren Vermarktung gearbeitet. War ne tolle Zeit!

    Viele Grüße,
    Stefanie

  8. Tooooll Deine Wand. I´m in love. Muss ich doch direkt mal überlegen ob und wie und wann…grübel. LG, Frau Hibbel

  9. wow, perfekt genutzter platz würde ich das nennen, super schön! Die Wandfarbe ist eh der Knaller, hab meine Wohnzimmerwand letztens auch grau gestrichen, etwas heller aber..
    LG, Svenja

  10. Ähm…hast du am Wochenende schon was vor? Wenn nicht, dann komme ich zu dir und springe mit vollstem Anlauf in dein Bett und bleibe dort liegen und wir schmachten dann den Doctor um die Wette an…okeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee?

    Jawoll!

    Und, wat sagste?

    Anke

  11. Das ist echt toll geworden! Ich hab mich bisher noch nicht getraut… aber ich hätte das so ne Wand, die in Frage käme. Mein Fall ist der Derek ja nicht so – der hat so ’ne komische Art zu küssen. Also nicht, dass ich schon mit ihm geknutscht hätte, vielleicht fühlt es sich gut an. 😉 Es sieht aber nicht gut aus.
    Ich warte ja noch auf würdigen Ersatz für Marc ‚McSteamy‘ Sloan

Kommentare sind geschlossen.