snack attack :: camembert-strawberry-french-toast

Wenn dich im Sommer der Hunger packt, dann mach dir doch ein frisches French Toast mit Camembert und Erdbeerscheibchen.
So ein French Toast ist kein Hexenwerk und geht ganz fix.
Ruckzuck ein paar Eier mit Milch verkleppern, Camembert und Erdbeeren in Scheiben schneiden und auf Toast legen, zusammen klappen, in Eiermilch baden und in einer heißen Grillpfanne bruzeln lassen bis der Käse geschmolzen ist.

10 Kommentare

  1. Guten Morgen!
    Klingt toll – hab ich aber noch nie gegessen… Ich bin offen für Neues – also her mit den leckeren Sachen – wird probiert 🙂

    Grüße Klara

  2. Hallo,
    hm, das klingt ja lecker und sieht auch ebenso aus….. bin noch nie auf die Idee gekommen, Erdbeeren und Käse zu kombinieren, aber andere Früchte gehen ja auch…. wird ganz bestimmt von mir mal nachgemacht.
    Danke für die tolle Idee.
    Liebe Grüße
    Pamy

  3. Und siehste, ich hatte wieder nicht richtig hingeguckt und dachte, mit nur Camembert und Erdbeeren wäre ich auf Deinen Spuren unterwegs. Hätte ich mir eigentlich denken können, dass da noch ein kleiner Twist dahinter steckt!

  4. Ohhh Nicole, ich liebe French-Toast allerdings bin ich noch nicht auf die Idee gekommen ihn Sommerlich und Very Berry umzuwandeln, die Idee merke ich mir doch glatt. 🙂
    Ach und überhaupt ich schaue super gerne bei dir vorbei, dein Blog ist einfach abwechlungsreich und super interessant.
    Mach weiter so!
    Lieben Gruß,
    Dori

  5. Jetzt habe ich hunger auf so einen Toast. Nachher geht es zum einkaufen und Camembert wandert mit in den Korb. Ich muss das Rezept unbedingt ausprobieren. Vielen Dank.
    ♥lich Grüße Janina

  6. Abenteuerliche Mischung 🙂 so recht vorstellen kann ich es mir nicht, aber vielleicht muss ich es einfach mal ausprobieren…

  7. mein geschmack ist es nicht, trotzdem machen mich diese bilder hungrig und verführen mich dazu, es sofort auszuprobieren 😀

Kommentare sind geschlossen.