Snack with no regrets :: Teriyaki Mandeln&Grüne Bohnen Pommes

Gestern Abend bei TVOG, beim DVD Abend oder auch einfach nur so zum lümmeln auf der Couch.
Statt Chips&Co. gibt es bei mir häufig Teriyaki Mandeln, grüne Bohnen Pommes und getrocknete Tomaten eine gesündere Alternative zu dem verseuchten Tütenfraß.
Natürlich knabbere ich auch gerne an Tomätchen, Gürkchen und Möhrchen, doch manchmal braucht es eben auch was richtig deftiges.
Vielleicht mögt ihr es auch einmal probieren, die Mandeln werden komplett ohne Fett zubereitet und auch die Bohnen triefen nicht.

Für Teriyaki Mandeln // teriyaki almonds

 

  • 150 g ungeschälte Mandeln // 150 g of unpeeled almonds
  • 3 EL Teriyaki Sauce // 3 Tbs teriyaki sauce
  • 1 EL Sojasoße // 1 Tbs soy sauce
  • 2 TL Chiliflocken // 2 Tsp chili flakes
  • 150 ml Wasser // 150 ml water
1.) Die Mandeln mit allen weiteren Zutaten in ein Schraubglas geben und kräftig schütteln.
// Place the almonds with all other ingredients in a screwed glass and shake vigorously.
2.) Die Mandeln mindestens 6 besser noch 12 Stunden einweichen.
// Soak the almonds at least 6 better for 12 hours.
3.) Die Mandeln abgießen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 15 Minuten rösten.
// Drain the almonds and roast in a preheated oven at 200 ° C for about 15 minutes.
Teriyaki Mandeln
 
Grüne Bohnen Pommes // green bean fries
  • 3 handvoll gefrorene grüne Bohnen // 3 handfull frozen green beans
  • 1 El Olivenöl // 1 Tbs olive oil
  • 5 EL Kichererbsenmehl // 5 Tbs chickpea flour
  • 3 EL Parmesan // 3 Tbs parmesan
1.) In einer großen Schüssel die Bohnen mit Olivenöl vermengen, danach Kichererbsenmehl darüber streuen und einmassieren.
// In a large bowl, mix the beans with olive oil, the sprinkle chickpea flour over it and rub in.
2.) Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Bohnen darauf verteilen. Sie dürfen nicht über einander liegen. Mit Parmesan bestreuen.
// Place green beans on prepared baking pan, making sure they are evenly spread out, and none are laying on top of each other. Sprinkle with parmesan
 
3.) Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 10-15 Minuten backen.
// Bake in a preheated oven at 200°C bake for about 10-15 minutes.
 
Grüne Bohnen Pommes

5 Kommentare

  1. Was für geniale Ideen – herzlichen Dank dafür. Auf geröstete und aromatisierte Bohnen wäre ich vielleicht selbst noch gekommen – auf das Rezept mit den Bohnen aber niemals 🙂
    Liebe Grüsse
    Ariana

  2. …also bei aller liebe zum lesen deines blogs, aber wenn mir nach etwas deftigem ist, dann greife ich nicht zu mandeln und bohnen, kombiniert mit heidelbeeren… das gäbe bei mir höchstens montezuma’s rache – aber jeder jeck ist anders 🙂

  3. Dooooch…her midde Bohnenpommes…meinen Deftigkeitsflash wäre damit Genüge geleistet 🙂

    Bin letztens schon auf Pinterest auf die Idee gestoßen. Schön, dass ich hier daran erinnert werde.

    (Ich denke übrigens immer an Dich, wenn ich beim Dentalschlachter bin…)

  4. Jaaaa, ich will die auch! Die Bohnen, die Mandeln und die Beeren nehme ich auch noch! Nur – da muss ’n anderer Film her! Unbedingt!
    Gruß und Kuss,
    Sonja

  5. Wow, super Ideen! Werden die Mandeln denn arg scharf? Ich benutzt Chili quasi nie und kann das nicht einschätzen.
    Hast du ne Ahnung, wie lange sich die Mandeln / Bohnen halten, wenn man sie vorbereitet?

    Liebe Grüße

    Pony

Kommentare sind geschlossen.