summerlicious :: Die Eisbeeren sind los

Da es tatsächlich noch Sommer geworden ist, ist mein Eiskonsum drastisch angestiegen.
Mein Tiefklühlfach fasst aber leider keine 10 Packungen B&J’s. Und das ist auch gut so, sonst könnte ich wahrscheinlich nur noch rollen…
Eis muss aber trotzdem sein und weil tiefgekühlte Beeren ein ständiger Gast im Freezer sind und auch viel gesünder, püriere ich einfach alles was sich in den Fruchttüten befindet.
Für den Fall, das die Beeren zu sauer sind einfach vor dem Pürieren ein paar Teelöffel Honig in der Milch auflösen.
Und wer es lieber flüssig mag, einfach weniger Eisbeeren und mehr Milch 🙂

7 Kommentare

  1. Sieht wirklich gut aus =D
    Du hast aber selber keine Eismaschine? Nur die TK-Beeren und Milch?!
    Dann werde ich das auch mal ausprobieren 😉

    LG Anja

  2. hmm, das mag ich auch sehr gerne. Ich nehme aber statt der Milch Naturjoghurt; das gibt dann sowas wie frozen joghurt. Schlemm…

Kommentare sind geschlossen.