Sunday Sketch :: Mein Baby war beim Frisör…

Miss Deeply beim Frisör Intro…und jetzt mag ich sie nicht mehr. Mein Baby war beim Haareschneiden, jetzt kann ich sie nicht mehr leiden.

Nun, so schlimm ist es nicht eher anders herum! Die Haare sind für den Frühling gewappnet und warten nur darauf die ersten Sonnenstrahlen aufzusaugen und von Frühlingswind zerzauselt zu werden.

Ich hatte es bereits gestern HIER auf Instagram öffentlich gemacht, die Haare sind jetzt offiziell ab.

Warum offiziell? Naja ich trage schon seit einigen Wochen kürzer, gestern gab es dann aber endlich den letzten Schliff. Nach meiner Haarodyssee (ihr erinnert euch? Ansonsten HIER und HIER) war das auch dringend notwendig.

Ich bin super happy und habe nach langem Suchen nun auch endlich einen Frisör gefunden dem ich völlig vertrauen kann. Nun stellt sich allerdings die Frage, kriegt Miss Deeply auch nen Haarschnitt verpasst oder lass ich dem Praktikanten Frollein ihr Mähne?

Ich bin mir da tatsächlich etwas unschlüssig, was meint IHR?

Miss Deeply beim Frisör

Für alle Braunschweiger, die Frisörin meines Vertrauens heißt INA und arbeitet  bei:

NOON Individual Hair, Breite Straße 23, 38100 Braunschweig

wer also noch einen guten Frisör sucht…

1 Kommentare

  1. Also ich finde das Frollein mit kurzen Haaren ja sehr sexy… auch die virtuellen Haare können ja wieder wachsen 🙂
    Ich bin auch kurz davor, mir die Mähne abzusäbeln. Dein IG Foto gab mir quasi den letzten Anstoß. Es muss mal was neues her. Nur lang ist ja auch keine Frisur…
    Lg Haydee

Kommentare sind geschlossen.