Sunday Sketch :: Time for street dancing

Streetdancing Miss DeeplyDiese Zeit im Jahr wenn man in Braunschweig hemmungslos auf der Straße tanzen und feiern kann…

Diese Zeit am Jahresanfang wenn rotnasige Menschen durch die  Braunschweiger Straßen ziehen, fremde Menschen bützen und lauthals Lieder singen. Alles sehr untypisch für den gemeinen Braunschweiger.

Diese Zeit ich liebe sie – Karneval!

In diesem Jahr habe ich es ruhig angehen lassen und mich mal nicht komplett in Schale geschmissen. Lediglich ein rotes Näschen hatte ich auf (hier der Beweis)

Karneval ist hier in Braunschweig ne ganz große Nummer! Immerhin Norddeutschlands größter Umzug und nach Köln, Düsseldorf und Main auch einer der längsten, jaaahaaa unglaublich. „Brunswick HELAU!“

Little Miss Deeply nutzte den Sonntag und tanzte fröhlich durch die karnevalistische Masse, unverkleidet natürlich damit ihr sie auch erkennt.

Miss Deeply sunday dancing

Wie sieht es bei euch aus seid ihr Karnevalisten oder geht euch das alles gegen den Strich?!

4 Kommentare

  1. Hach, der Braunschweiger Karneval… da war ich vor ein paar Jahren auch mal und erinnere mich noch gern an den langen Zug auf dem Bohlweg… dazu bestes Wetter, Sonnenschein, fröhliche Menschen und zuckersüße Kostüme… das hab ich mir gern angesehen, ansonsten bin ich so rein gar kein Karnevalist.. 🙂
    Hab noch einen schönen Abend und lass es dir gut gehen! Helau & beste Grüße, gesa.k

  2. Hmmm. Als ich dermaleinst in BS weilte, war noch nix mit Straßenkarneval. Der einzige Verkleidezirkus fand bei einer Studentenfete statt. Erstaunlich, wie sich die Dinge ändern. Wir haben eine Menge Faschingsfeste gefeiert, als die Kiddies kleiner waren, immer mit mehreren Familien bei einer Familie daheim mit Kind und Kegel. Schön war das! Aber inzwischen bin ich eher ein Faschingsmuffel.
    Viel Spaß noch!
    Ursel

  3. Da muß ich mich Ursel anschließen und wenn man Braunschweiger ist (wie ich), ist das mit dem Karneval ohnehin nicht immer so toll 😉 Ähnlich wie mit dem Weihnachtsmarkt, der nicht mehr unser Weihnachtsmarkt ist. Früher war der noch individuell, heute ist alles Massenware.

    Auf dem Bild mit rotem Näschen schaust Du übrigens sehr sympathisch aus, viel hübscher als mit blondiertem Haar und retouchiert! Und auch die Brille ist neu?

    Liebe Grüße
    Sara
    (Herz und Leben)

  4. Rheinischer Karneval geht mir gegen den Strich – traditioneller (=allemannische) oder Samba sind Klasse! Aber dann kann ich Betrunkene auch nicht leiden…
    ♥nic

Kommentare sind geschlossen.