very british my dear…

Friday is my day! 7 days to go bis sich England im Ausnahmezustand befindet und Queeny mit großer Wahrscheinlichkeit very amused aus der Wäsche schaut. Drei Freitage habe ich schon auf englische Art geschlemmt (hier, hier und hier).

Und heute ein Klassiker der insulanischen  Küche (von mir als Küchen-Rebell wieder etwas aufgepimpt *gg*):

Habt einen tollen Start ins Oster-Wochenende
PS: Bitte entschuldigt, wenn ich es so selten schaffe zu kommentieren, aber meine Internetverbindung schlurft so vor sich hin, dass ich viele Eurer Blog kaum öffnen kann..

10 Kommentare

  1. liebe nicole, und wieder hast du mit deinem rezept bei mir voll ins schwarze getroffen! ich LIEBE apple-crumble und mit kokos muss das der absolute knüller sein, danke! und deine präsentation ist einfach auch immer eine augenweide. dir schöne ostern und liebe grüße, dunja

  2. Boooooooooooooaaaaaaaaaaah… wie lecker ist das nur wieder … hmmmmmmmmmm!
    Ach Sweetie, ich freu mich schon auf nächsten Freitag. Hab ab 9 Uhr die Macht über den Fernseher :-)) Sehen wir uns dann live bei FB? Das wär doch klasse 🙂 Zusammen heulen macht mehr Spaß ;-))
    Knutscha!
    Angelina

  3. Hallo Süße,

    wir lieben Apfelcrumble! Den gibts bei uns immer an Weihnachten (allerdings ohne Kokos)… Yummy 🙂

    Wünschen dir ein schönes Osterfest.
    Liebe Grüße von Doris und Sandra

  4. Süüüüsse.. das ist ja wieder so genial bei Dir..
    ich liebe deine Rezepte..
    ich wünsche Dir suuuuuuuuuuper tolle Ostern.. geniesse die TAge ;O)
    Knutschaaaaaaaaaaaaaaa Susi

  5. Göttlich I love Crumble…
    Wir waren heute im Park Picknicken…
    Übrigens mit meinem GiveAway haste gute Chancen hihi… der Ansturm ist nämlich „riesig“
    Vielleicht gibst mir schon mal deine Adresse

    Schöne Ostertage
    Love
    Rebecca

  6. au mann!
    „nur“ noch rezepte hier, „nur“ noch britisches zeugs! *ggg*
    aber wie ich es mittlerweile genauso liebe, wie den rest *glucks*
    😉 schlemm dich durch die ostertage baby!
    und yes, hab doch glatt next week urlauuuub 😉
    (rein fernsehgucktechnischmäßig und so…)
    küßchen links, küßchen rechts
    steffi

  7. my dear nicole!
    very delicious! Wobei ich am allerliebsten rhubarb crumble mag, aber auch nur ein ganz klein bisschen lieber als die Apfel-Version…
    Hier ist tatsächlich schon alles im ausnahme-Zustand: in jedem Laden hängen Portraits, Flaggen und co, das beste was ich bislang gesehen habe war das Buch „Knitting your own Royal Wedding“.

    Falls du noch spezielle Memorabilia brauchst – melde dich! 😉

    Hugs,
    Eva

  8. YES, mit Rhabarber bestimmt auch super lecker und über dieses Buch hat die Klatschpresse schon berichtet, ich bin ja schon gespannt was da noch alles kommt… Die Briten haben ja wirklich ihre ganz eigene Art und ich verliebe mich Freitag für Freitag ein bisschen mehr ;D

Kommentare sind geschlossen.