Was für ’ne Zettelei…

Aber sie hängt jetzt EEEEEENDLICH, mein tolle neue Zettel-Lampe… Dieses Prachtstück schmückt jetzt meine Küche und zaubert so ein weiches, warmes Licht.
Aber das Tollste sind natürlich die vielen kleinen Zettel meiner Co-Designer, die machen selbst an den schwärzesten Tagen gute Laune und zaubern ein fettes Lächeln auf’s Gesicht – liebe es!

PS: Noch eine kleine Kurzanleitung – für passionierte Heimwerkerinnen wenn kein Mann zur Verfügung.

  1. do NOT fass‘ das Kabelzeugs aus der Decke mit bloßen Händen an
  2. do NOT bohr with a Schraubendreher in dem Kabelzeugs rum ohne vorher die Sicherung auszuschalten
  3. do NOT stell dich auf ’nen Stuhl um Löcher in die Decke zu bohren, take a Leiter
  4. do NOT phone or simse während der ganzen Sache
  5. do NOT verwechsel the colours of the Kabel – blau zu blau auch wenn schwarz aussieht wie blau

Es ist also ein Wunder, dass die Lampe hängt und ich noch lebe

Have fun guys

xoxo nicole

3 Kommentare

  1. Kreeeeisch!!!

    Du siehst also: dein Leben hat eine weitaus größere Bestimmung. Weil Du überlebt hast *ggg*!
    Bigger things to come ;-)))!

    Joanna

  2. Ohhhh, diese Lampe wünsche ich mir schon soooooooooooooo lange. Sie ist so toll.
    Sehe grad, dein Post ist schon „etwas“ älter 😀 Hängt sie noch?

    Liebe Grüße
    Petronella

Kommentare sind geschlossen.