weil Vilamin C so wichtig ist :: Lemon cookies

lemon-cookies live life deepl-now
Wer erinnert sich noch an die Minz-Schoko-Cookies? Ich hab euch in diesem Post doch von der unglaublich süchtig machenden Delitzscher Minzcreme Schokolade vorgeschwärmt.
Besagte Schokolade hab ich jetzt im REWE und im EDEKA entdeckt, euch steht also nichts mehr im Wege die Cookies nach zu backen.

Und wisst ihr was richtig toll ist es gibt nicht nur Minze sondern auch Zitrone, Himbeere und Erdbeere ein wahres Produktparadies, da hamwa im Osten ja nur von jeträumt…
Ich habe mich gestern wieder in die Experimentierküche gewagt und aus Zitronenschokolade und dem Cookiegrundteig exquisite Lemon-Cookies gebacken. Mon dieu was für eine Geschmacksexplosion die sich danach direkt auf die Hüften legt. Ich sag nur ausprobieren und genießen, Sport machen wir dann nächstes Jahr wieder.
Rezept für den Grundteig:
  • 125 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

plus 200 g gehackte Zitronen Creme Schokolade

1.) Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren, Ei hinzugeben und gut vermischen.
2.) Mehl, Backpulver und Salz hinzufügen und weiter verrühren.
3.) Schokolate unterheben.
3.) Aus dem Teig golfballgroße Kugeln formen und mit genügend Abstand (die Dinger gehen in die Breite) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
4.) Bei 175°C ca. 10-12 Minuten backen.
5.) Auf dem Blech auskühlen lassen.
Lemon-cookies Zutatan

Lemon-cookies

7 Kommentare

  1. Ein liebes Hallo,
    zwar bin ich zur Zeit vieeeel am Sport treiben. Aber ich will es ja nicht ganz so übertreiben. Einige Leckerlis müssen da schon sein. Dein Rezept klingt supi und ich hab es schon einmal auf meine To-Do-Liste gestellt. Bin zur Zeit eh am ausprobieren; wegen der Weihnachtsbäckerei ;-))
    Tschau Kerstin

  2. Hui, Zitronenschokolade und dann auch noch in Cookie-Teig. Das hört sich grandios an!
    Liebe Grüße
    Barbara

  3. Halli hallo, du glaubst ja gar nicht wie happy ich nun bin. Es hat nichts mit deinem Post zu tun sondern mit deinem Post von vor vielen vielen Monaten. Ich hatte ein Bil von deinem Kamin gespeichert, auf der externen Festplatte, hatte es immer im Kopf und jetzt bestimmt zwei Jahre später wollte ich es mal meinem Menne zeigen, wusste aber nicht mehr von wem es war (das Bild) ich schaute sämtliche Blogs mühsam durch in der Hoffnung es ist dabei, hatte da so drei in Ahnung, aber dein Blog ist mir leider leider beim komprimieren oder wie nennt man das nochmal wenn man den PC komplett platt macht und neu auflädt entwischt. So und dann kam ich auf die Idee die Bilder zu vergrößern und siehe da, gott sei dank hast du unter deinem Bild deine Unterschrift gesetzt und ich habs eeeendlich gefunden. So jetzt kann ichs gleich mal meinem Menne zeigen und ihn überzeugen er ist leider abgeneigt da muss ich noch meine Überredungskünste einsetzen und net locker lassen ;-). Und dann zeig ich dir ein Bildchen.

    Machs gut und liebe glückliche Grüße, nun kann ich beruhigt schlafen gehen.
    Natascha

  4. als Ossi muss ich es korrigieren: Delitzscher Schoki…..
    ich werd es die Woche ausprobieren…freu mich scho drauf

  5. Also ich hab sie jetzt mit Orangenschoki probiert. Sehr sehr lecker, nur an der Form sollte ich noch arbeiten, denn mit halbwegs rund hatte dies nichts zu tun =P

Kommentare sind geschlossen.