WINTERlicious :: Walnusspesto

Sternchenravioli und Walnusssoße das ist eine wirklich abwechslungsreiche Kombination. Und weil viele von euch nach dem letzten WINTERlicious Post, das Rezept für die Soße haben wollten, habe ich es für euch in Szene gesetzt und aufgeschrieben.
Die Basis für die Soße ist ein Walnuss-Pesto, welches neben Pesto-Rosso, Avocado-Pesto und Bärlauch-Pesto zu meinen All-Time-Favorites gehört.

Hier kommt also das Rezept:
  • 200 g Walnüsse (gehackt)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ Bund Petersilie (gehackt)
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 100 ml Olivenöl
1.) Walnüsse, Tomatenmark, Knoblauchzehen, Petersilie, Parmesan mit Olivenöl pürieren und mit Salt, Pfeffer und Zucker abschmecken.
2.) Das Pesto hält sich gut mit Olivenöl bedeckt im Kühlschrank ca.10 Tage, wenn es nicht vorher schon in irgendeiner Form vertilgt wurde.
Für die Walnusssoße einfach ein paar Löffel Pesto mit etwas Wasser und 2-3 Eßlöffel Frischkäse verrühren, erwärmen und abschmecken. Dann über die Pasta geben.

Lasst es euch schmecken!

2 Kommentare

  1. Klingt superlecker und total einfach, genau nach meinem Geschmack! Werd ich sicher bald mal ausprobieren!
    Einen wunderbaren Start in die Woche!
    xo Zoe

Kommentare sind geschlossen.